Archiv der Kategorie: Technik

Das Problem von „automatisierter“ Agronomie und Praxis Satellit vs. Pflanzensensor

Beim Stöbern auf der Plattform LinkedIn fand ich diese interessante Abbildung von Nathan Faleide, einem AgTech Spezialisten aus den USA, siehe https://www.linkedin.com/in/nathan-faleide-036b43b5/: Diese illustriert sehr gut meine aktuellen Erfahrungen bei der Erstellung von Managementzonenkarten („Potentialkarten“) aus mehrjährigen Satellitendaten. Dies ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agronomie, Technik | Kommentare deaktiviert für Das Problem von „automatisierter“ Agronomie und Praxis Satellit vs. Pflanzensensor

Herausforderungen beim Herbstscan mit Satellit im Spätherbst 2023, jetzt noch einsteigen!

Seit 2017 bieten wir erfolgreich unsere Dienstleistung „N-Düngung nach der Messung der N-Aufnahme im Herbst mit Satellit“ für Winterraps sowie Winterweizen/-gerste/-roggen an. Grundlage dafür sind wolkenfreie Sentinel-2 Satellitendaten vor der Vegetationsruhe und Referenzmessungen der N-Aufnahme im Bestand. Wie sah die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agronomie, Technik | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Herausforderungen beim Herbstscan mit Satellit im Spätherbst 2023, jetzt noch einsteigen!

Robotik/Drohnen/Satellitendaten ohne Wolken, die Agritechnica 2023

Die Agritechnica 2023 ist Geschichte, mit einer Woche Abstand ist der Alltag wieder eingekehrt. Es bleiben viele Eindrücke, viele Gespräche, viele Ideen die es Wert sind weiterverfolgt zu werden. Neben der Standbetreuung gab es auch einige Gelegenheiten sich umzusehen. Was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agronomie, Allgemeines, Technik | Kommentare deaktiviert für Robotik/Drohnen/Satellitendaten ohne Wolken, die Agritechnica 2023

AGRITECHNICA, Halle 25B14, Stand WSF Sachsen

Es geht los, wir freuen uns auf gute Gespräche!

Veröffentlicht unter Allgemeines, Technik | Kommentare deaktiviert für AGRITECHNICA, Halle 25B14, Stand WSF Sachsen

Aktuelle Rapsbestände -> 52,- € Einsparung in der N-Düngung pro ha möglich / Wir sind auf der AGRITECHNICA 2023

Der Blick auf die Rapsfelder zeigt es, größtenteils haben sich sehr gute Rapsbestände in Deutschland etabliert. Manchmal schon zu gut, oft mussten die Bestände mindestens einmal eingekürzt werden. Nach unseren ersten Auswertungen von Satellitenbildern auf Kundenschlägen sind aktuell N-Aufnahmen wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agronomie, Allgemeines, Technik | Kommentare deaktiviert für Aktuelle Rapsbestände -> 52,- € Einsparung in der N-Düngung pro ha möglich / Wir sind auf der AGRITECHNICA 2023

Herbstscan mit Satellit, Metaanalyse OFR Versuche

Winterraps Die Aussaat des Winterraps 2023 ist in den meisten Gebieten problemlos abgeschlossen worden, die jetzt sichtbaren Bestände lassen eine gute Bestandsentwicklung als Grundlage für einen erfolgreichen Herbstscan erwarten. Ziel im Pflanzenbau ist es, jedes kg N Stickstoffdünger effizient einzusetzen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agronomie, Technik | Kommentare deaktiviert für Herbstscan mit Satellit, Metaanalyse OFR Versuche

Versuch teilflächenspezifische Saat Winterweizen nach Bodenscannerdaten

Schlageinheitliche Bestände von Winterweizen sind agronomisch im Vorteil, sie lassen sich einfacher führen und können z.B. einer Frühsommertrockenheit besser begegnen. Ein Baustein diese Einheitlichkeit zu erreichen ist die differenzierte Saat, dazu werden auf den schlechteren Böden im Schlag höhere Saatstärken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agronomie, Technik | Kommentare deaktiviert für Versuch teilflächenspezifische Saat Winterweizen nach Bodenscannerdaten

Differenzierte Grunddüngung für alle/der Feldschwarm im „Heiligen Grund“

Die Getreideernte läuft, die wetterbedingten Erntepausen nutzt die Kundschaft um uns zu kontaktieren und ihre Wünsche/Aufträge mitzuteilen. Kein Grund zum jammern, allerdings reicht das augenblicklich verfügbare Zeitbudget hier nur für einen extra kurzen Newsletter 😉 . Differenzierte Grunddüngung für alle?! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agronomie, Allgemeines, Technik | Kommentare deaktiviert für Differenzierte Grunddüngung für alle/der Feldschwarm im „Heiligen Grund“

KI schreibt unseren Newsletter/neues Projekt für das landwirtschaftliche Versuchswesen?!

KI schreibt unseren Newsletter? Nachdem mein bevorzugtes Schreibprogramm in der neuesten Version eine Anbindung an die KI von ChatGPT anbietet, war dies für mich Anlass, die Fähigkeiten des Systems beim Schreiben des EXAgT-Newsletters auszutesten. Ich musste jedoch feststellen, dass das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agronomie, Allgemeines, Technik | Kommentare deaktiviert für KI schreibt unseren Newsletter/neues Projekt für das landwirtschaftliche Versuchswesen?!

EXAgT Observator und „Futter“ für KI, Vermessungslösung mit neuem Windows Tablet bei Kunden

Unsere EXAgT Observatoren liefern auch in diesem Jahr zuverlässig Daten für den Landwirt als Entscheidungsgrundlage über eine angepasste N-Düngung (Zeitpunkt und Höhe der Gabe). Zur Weiterentwicklung des Systems arbeiten wir mit dem Smart Farming Lab der Universität Leipzig zusammen. Eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agronomie, Technik | Kommentare deaktiviert für EXAgT Observator und „Futter“ für KI, Vermessungslösung mit neuem Windows Tablet bei Kunden