Archiv der Kategorie: Agronomie

ISOBUS – Wutrede final / Aktuelles aus unserer Arbeit

Eigentlich war die Aufgabe einfach. Ein ISOXML Auftrag, der nach der Begutachtung von zwei unabhängigen Spezialisten der Norm entspricht, soll in ISOBUS zertifizierte Terminals verschiedener Hersteller geladen werden, um eine Applikationskarte abarbeiten zu können.Damit gab es dieses Jahr nur Probleme, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agronomie, Allgemeines, Technik | Kommentare deaktiviert für ISOBUS – Wutrede final / Aktuelles aus unserer Arbeit

ISOBUS – eine Wutrede

Bis zu dieser Woche war ich glühender Verfechter des ISOBUS-Standards. Für uns als EXAgT, für die die Erstellung von Applikationskarten ein wichtiges Geschäftsfeld darstellt, ist eine Norm ein Segen! Was passiert aber seit zwei Jahren in der Praxis! Karten, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agronomie, Allgemeines, Technik | Kommentare deaktiviert für ISOBUS – eine Wutrede

Aktuelle Aktivitäten der EXAgT im Bereich Versuchswesen (Projekte, technische Lösungen)

Wir sind Partner im Projekt Smarte UNkraut Kontrolle (SUNK) der Gesellschaft für konservierende Bodenbearbeitung (GKB e.V.) Das Projekt „Smarte UNkraut Kontrolle“ entwickelt Strategien zu alternativen Anbausystemen bei Glyphosatverzicht, um weiterhin pfluglosen Ackerbau und Direktsaat mit all seinen Vorteilen auch im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agronomie, Allgemeines, Technik | Kommentare deaktiviert für Aktuelle Aktivitäten der EXAgT im Bereich Versuchswesen (Projekte, technische Lösungen)

Über die Präzision im Precision Farming

In einem Sonderheft der DLG Mitteilungen „Digitalisierung Risiken abwägen, Chancen nutzen“ auf den Seiten 26 – 28 wurde mit Praktikern unter dem Titel „Bringen neue Ansätze den Durchbruch“ über ihre Erfahrungen zur sensor- und satellitenbasierten Stickstoffdüngung gesprochen. Wir erleben auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agronomie, Allgemeines, Technik | Kommentare deaktiviert für Über die Präzision im Precision Farming

Streiflichter Herbstscan mit Satellit und EXAgT Vermessungslösungen 2021

Heute einige kurze Streiflichter auf unsere aktuell bearbeiteten Themen im November. Die „Bodenwahrheit“ und ein Sensorkopf YARA N-Sensor ALS 2 Zur agronomisch fundierten und DüV konformen Bestimmung der Höhe der Andüngung im Winterraps sind N-Aufnahmekarten unverzichtbar. Um diese aus Satellitendaten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agronomie, Technik | Kommentare deaktiviert für Streiflichter Herbstscan mit Satellit und EXAgT Vermessungslösungen 2021

Herbstscan mit Satellit – Grundlage für eine optimale Andüngung im Frühjahr / Über unsere Versuche 2020

Um trotz Mengeneinschränkungen in der Ausbringung von Stickstoffdünger gute Erträge und Qualitäten zu erreichen heißt das jedes kg N effizient einzusetzen. Für die zweite/dritte und vierten Gabe habe sich Verfahren auf der Basis von Sensoren und Satellitenbildern breit etabliert. Ungenutztes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agronomie, Technik | Kommentare deaktiviert für Herbstscan mit Satellit – Grundlage für eine optimale Andüngung im Frühjahr / Über unsere Versuche 2020

Drohnen- und Satellitendaten verbessern die Auswertbarkeit von Großparzellenversuchen

Im aktuellen Monat hatten wir mehrmals die Gelegenheit, über unsere praktischen Erfahrungen im Bereich produktionsintegrierte Großparzellenversuche (PiG) in Vorträgen zu berichten. Anlass für uns, die Entwicklungen auf diesem Gebiet in den letzten Jahren darzustellen. Räumlich „Erklärende“ oder Störgrößen Das typische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agronomie, Allgemeines, Technik | Kommentare deaktiviert für Drohnen- und Satellitendaten verbessern die Auswertbarkeit von Großparzellenversuchen

Thema Grunddüngung – ungenutzte „Datenschätze“ produktiv nutzen

In der praktischen Arbeit beschäftigen wir uns aktuell mit dem Thema Grunddüngungsplanung für unsere Kunden. Dabei ist aufgefallen welche „Datenschätze“ die Kundschaft in ihren Schubladen und auf ihren Computern zu liegen hat! Für viele Praxisbetriebe ist die regelmäßige GPS gestützte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agronomie, Allgemeines, Technik | Kommentare deaktiviert für Thema Grunddüngung – ungenutzte „Datenschätze“ produktiv nutzen

Erfolgreicher Pflanzenbau in Zeiten der Diskussion um Grundwassernitratwerte

Die N-Überhänge in der konventionellen Landwirtschaft sind und bleiben in der gesellschaftlichen Kritik. Wir sollten uns nichts vormachen, die Verschiebung eines Teils der Düngeverordung auf 2021 und eine Neuausweisung der „roten Gebiete“ wird zwar (hoffentlich) diese flächenmäßig reduzieren, aber das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agronomie, Allgemeines, Technik | Kommentare deaktiviert für Erfolgreicher Pflanzenbau in Zeiten der Diskussion um Grundwassernitratwerte

N-Aufnahmekarten aus Satelliten- und Drohnenbildern/mobile Schlagkartei ohne Datenspeicherung auf fremden Computern/Software für Probenehmer neu im Webshop

Im letzten Newsletter haben wir über unsere EIP-Agri Projektarbeit bezüglich der praktischen Messungen mit den Feldsensorstationen berichtet. Diese sind die Grundlage für eine angepasste N-Düngung in Zeitpunkt und Höhe der notwendigen N-Gabe (N-Monitoring). Ein weiteres Arbeitspaket in dem Projekt ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agronomie, Technik | Kommentare deaktiviert für N-Aufnahmekarten aus Satelliten- und Drohnenbildern/mobile Schlagkartei ohne Datenspeicherung auf fremden Computern/Software für Probenehmer neu im Webshop